Einer Einladung der Bürgergarde aus Salzburg war Kommandant J. Stocker mit einer Abordnung zum Martinsfest nach Salzburg gefolgt, auch um einem Gegenbesuch nachzukommen, da die Salzburger Bürgergarde zu Fronleichnam mit einer großen Abordnung in Ehingen zu Gast war.

Traditionell wurde vor dem alten Rathaus angetreten, mit einem kurzen Marsch zum Domplatz wurden weitere Gastwehren und Abordnungen von Schützenkompanien aus dem Salzburger Land in den Dom zu einer gemeinsamen Messe begleitet.

Nach der Martinsmesse bezog man auf dem Kapitelplatz Aufstellung - hier wurden die neuen Mitglieder der Bürgergarde Salzburg vereidigt und verdiente Mitglieder geehrt, danach fanden zahlreiche Salutschüsse der mitgebrachten Kanonen und Salutschüsse der Kompanien statt.
Nach dem Antreten auf dem Kapitelplatz fand ein Vergleichsschießen aller anwesenden Uniformierten mit dem Luftgewehr statt. Am Abend trafen sich die Gardisten aus Salzburg und die Abordnung aus Ehingen zum gemeinsamen Gansessen mit anschließender Siegerehrung des Vergleichsschießens im Reiterhof Moos ein, wo man den Tag in gemütlicher Runde ausklingen ließ.


Bilder: Bürgergarde Salzburg, Johny Kuhn

  • 18_11_10_ 011
  • 18_11_10_ 012
  • 18_11_10_ 033
  • 18_11_10_ 035
  • 18_11_10_ 038
  • 18_11_10_ 042
  • 18_11_10_ 044
  • 18_11_10_ 045
  • 18_11_10_ 047
  • 18_11_10_ 049
  • 18_11_10_ 051
  • 18_11_10_ 053
  • 18_11_10_ 058
  • 18_11_10_ 060
  • 18_11_10_ 062
  • 18_11_10_ 064
  • 18_11_10_ 066
  • 18_11_10_ 067
  • 18_11_10_ 068
  • 18_11_10_ 070
  • 18_11_10_ 073a
  • 18_11_10_ 074
  • 18_11_10_ 075
  • 18_11_10_ 076
  • 18_11_10_ 079
  • 18_11_10_ 081
  • 18_11_10_ 082
  • 18_11_10_ 083
  • 18_11_10_ 084a
  • 18_11_10_ 084b
  • 18_11_10_ 085
  • 18_11_10_ 086
  • 18_11_10_ 088
  • 18_11_10_ 090
  • 18_11_10_ 090a
  • 18_11_10_ 090b
  • 18_11_10_ 091
  • 18_11_10_ 092
  • 18_11_10_ 095
  • 18_11_10_ 096
  • 18_11_10_ 097
  • 18_11_10_ 098
  • 18_11_10_ 098a
  • 18_11_10_ 099
  • 18_11_10_ 099a
  • 18_11_10_ 100
  • 18_11_10_ 101
  • 18_11_10_ 102
  • 18_11_10_ 103
  • 18_11_10_ 104
  • 18_11_10_ 111
  • 18_11_10_ 112
  • 18_11_10_ 113
  • 18_11_10_ 114
  • 18_11_10_ 116
  • 18_11_10_ 118
  • 18_11_10_ 123
  • 18_11_10_ 124
  • 18_11_10_ 127
  • 18_11_10_ 129
  • 18_11_10_ 130
  • 18_11_10_ 130b
  • 18_11_10_ 132
  • 18_11_10_ 136
  • 18_11_10_ 138
  • 18_11_10_ 138a
  • 18_11_10_ 138ab
  • 18_11_10_ 138ac
  • 18_11_10_ 138c
  • 18_11_10_ 138f
  • 18_11_10_ 138g
  • 18_11_10_ 138i
  • 18_11_10_ 138j
  • 18_11_10_ 138k
  • 18_11_10_ 138m
  • 18_11_10_ 140
  • 18_11_10_ 142
  • 18_11_10_ 151
  • 18_11_10_ 158
  • 18_11_10_ 160
  • 18_11_10_ 163
  • 18_11_10_ 166
  • 18_11_10_ 167
  • 18_11_10_ 171
  • 18_11_10_ 172
  • 18_11_10_ 175
  • 18_11_10_ 188
  • 18_11_10_ 191
  • 18_11_10_ 194
  • 18_11_10_ 203
  • 18_11_10_ 208
  • 18_11_10_ 212